SPRO IMG-Erweiterungen

Um die eigene IMG-Struktur erweitern zu können, wird die Transaktion S_IMG_EXTENSION aufgerufen. Zu allererst wählt man, mit der F4-Hilfe, die jeweilige IMG

Contiba How To....?

Um die eigene IMG-Struktur erweitern zu können, wird die Transaktion S_IMG_EXTENSION aufgerufen.

1. Zu allererst wählt man, mit der F4-Hilfe, die jeweilige IMG-Struktur, in der man die Erweiterung hinzufügen will. (Abb. 1)

Abbildung 1: Transaktion S_IMG_EXTENSION

Abbildung 1: Transaktion S_IMG_EXTENSION

2. Wenn noch keine Enhancement-ID angelegt wurde, muss man sich wie folgt eine anlegen:

2.1  Man öffnet die F4-Hilfe bei Enhancement-ID und muss dort die gewollte Erweiterungs-ID eintragen. (Abb. 2) 

Abbildung 2: Erweiterungs-ID erstellen

Abbildung 2: Erweiterungs-ID erstellen

3. Nach dem Abspeichern klickt man auf „Struktur erweitern“ und dann den jeweiligen Gliederungsknoten, unter dem man die Erweiterung hinzufügen will. Jetzt markiert man die Struktur und klickt auf den Button „Gliederungsknoten Ebene tiefer einfügen“ (Abb. 3)

Abbildung 3: neuer Gliederungsknoten

Abbildung 3: neuer Gliederungsknoten

3.1 Um nun eine Aktivität als Unterknoten oder auf demselben Level des Gliederungsknotens anzulegen, muss man auf einen der zwei folgenden Buttons klicken:

test
Man fügt in diesem Beispiel eine Tabelle ein. Hierzu geben wir eine ID und einen kurzen beschreibenden Text ein. Unter Maint.objects geben wir das Gleiche nochmal ein und lassen den Typen als Default (Customizing Object), der markierte Bereich beschreibt die auszuführende Aktivität die man erstellt. (Abb. 4)

Abbildung 4: Aktivität pflegen

Abbildung 4: Aktivität pflegen

3.2 Um der Aktivität eine Dokumentation hinzuzufügen, geht man unter den Tab „Document“ und fügt dort den Namen der neuen Dokumentation ein (1. Bei Abb. 5) und klickt auf Anlegen (2. Bei Abb. 5).

Abbildung 5: Dokumentation

Abbildung 5: Dokumentation

4. Speichern nicht vergessen und man kann seine neue Erweiterung in der SPRO begutachten:

Abbildung 6: SPRO

 Abbildung 6: SPRO