SAP Solution Manager 7.2 SP5 – Neue Features

In diesem Blog erfahren Sie, welche neuen Features und Funktionalitäten der Solution Manager 7.2 mit dem Support Package 5 zur Verfügung stellt.

SAP Solution Manager 7.2 SP5In diesem Blog erfahren Sie, welche neuen Features der Solution Manager 7.2 mit dem Support Package 5 mit sich bringt. 

SAP Solution Manager 7.2 SP5

Am 18.05.17 ist es endlich soweit: Das SP5 für den SAP Solution Manager 7.2 erscheint! Contiba hat für Sie recherchiert und eine kleine Auswahl zusammengefasst.

Das Löschen von Solutions und Branches

Da das Konzept der Solution und Branches erst mit dem SolMan 7.2 eingeführt wurde, haben auch Sie sicherlich die ein oder andere „Test“-Lösung angelegt, um sich mit dieser Funktionalität vertraut zu machen. Mit Bedauern haben Sie anschließend festgestellt, dass Sie diese Lösung nicht mehr löschen können.

Mit dem SP5 sind Sie endlich in der Lage, angelegte Solutions und Branches zu löschen!

Verbesserung der Test Suite

Die Test Suite wurde erst mit dem Solution Manager 7.2 SP3 released. Aus diesem Grund ist es nur all zu verständlich, dass die SAP die Funktionalitäten der Test Suite weiter ausbaut. Das Definieren von Testgruppen und deren Zuordnung zu Testfällen, ein verbessertes Testteam- und Testdata-Handling sowie einer Kommentarfunktion in Test-Reports seien hier als Beispiele genannt.

Mit dem SP5 erleben Sie eine noch benutzerfreundlichere Usability der Test Suite!

Neue Features im BPMN-Editor

Der mit dem SolMan 7.2 neu eingeführte BPMN-Editor stieß bei vielen Kunden auf breite Akzeptanz. Auch hier erweitert die SAP einige Funktionalitäten im SP5. Neben der Realisierung einiger Kundenwünsche hinsichtlich des grafischen BPMN-Editors, sind auch Erweiterungen des Modellierungswerkzeugs im Scope.

Mit dem SP5 bilden Sie Ihre Geschäftsprozesse noch effektiver ab! 

Bleiben Sie up-to-date!

Freuen Sie sich auf weitere Verbesserungen und neue Features im SP6, dass im 4. Quartal ausgeliefert werden soll. Einige haben wir für Sie aufgelistet:

  • Import von Excel-Dateien in die Solution Documentation zum Erstellen von Ordnern, Szenarien, Prozessen und Prozessschritten 
  • Änderungshistorie von Ordnern, Szenarien, Prozessen in der SOLDOC
  • Drag&Drop-Funktionalität bei Dokumenten
  • Caching im Dashboard Builder ermöglicht die Verarbeitung von großen Datenmengen
  • Neues Standardtheme im Fiori Launchpad
  • CSOL ähnliche Funktionalität, wenn zwei Personen am gleichen Dokument in verschiedenen Branches arbeiten
  • Funktionserweiterung des SEA (Scope & Effort Analyzer; dt.: Umfangs- und Aufwandsanalyse) 

Den zentralen Hinweis für das SP5 finden Sie hier: 2433454 – SAP Solution Manager 7.2 mit SP-Stack 05: empfohlene Korrekturen

Weitere Informationen zum SP6 erfahren Sie von uns in wenigen Wochen!

Sie möchten mehr über das Potenzial des SAP Solution Manager 7.2 und seine Einsatzmöglichkeiten erfahren? Rufen Sie uns unverbindlich an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Contiba GmbHHelmholtzstraße 2 – 9 10587 Berlin
Tel.: +49 (0)30 398 36 100 Fax: +49 (0)30 398 36 111 E-Mail: schady.sayed@contiba.com